Datenschutzerklärung


Allgemeines

Wir wissen wie wichtig der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist.

Ihre persönlichen Daten werden u. A. durch die EU-Datenschutzgrundverodnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) vor Missbrauch geschützt. Wir wenden diese Vorschriften konsequent an und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen dessen, was gesetzlich zulässig und z.B. für die Vertragsabwicklung erforderlich ist.

So veräußern wir ausdrücklich keine persönlichen Daten gegen Entgelt z.B. an Adresshändler. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten
an andere Unternehmen findet ausschließlich zur Abwicklung des Auftrages statt. Siehe unten Kapitel Einschalten von anderen Unternehmen.

Rechtsgrundlage
Eine Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur bei Vorhandensein einer Rechtsgrundlage nach
den oben genannten Vorschriften.

Diese können z. B. sein:

Vertrag – bei einer verbindlichen Bestellung
Einwilligung – bei Bestellung eines Newsletters oder Registrierung
Vorvertragliche Maßnahmen auf Grund Ihrer Anfrage – bei unverbindlicher Angebotserstellung, sonstigen Anfragen
Weitere Informationen s. im Folgenden.

Vertragsabwicklung

Wir sind danach berechtigt, die zur Angebotserstellung bzw. Auftragsdurchführung erforderlichen Daten bei uns zu speichern und diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen) zu nutzen. 

Informationen und Werbemaßnahmen

Darüber hinaus dürfen wir bei bestehenden Vertragsbeziehungen Ihre Informationen auch verwenden, um mit Ihnen über Bestellungen und Marketingangebote zu kommunizieren sowie Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Das kann auf dem Postweg (Prospekte), per Fax oder auch per E-Mail erfolgen. Sollten Sie solche Benachrichtigungen nicht wünschen können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Dies geschieht am einfachsten und schnellsten durch unser Online-Formular Widerspruch. Sie erhalten dann entsprechend Ihren Wünschen keine weiteren Informationen.

Einwilligung

Soweit Ihre Einwilligung für Datenverarbeitungsvorgänge erforderlich ist, werden Sie vorher gebeten Ihre Einwilligung zu erteilen. Dies gilt z. B. bei Zusendung von Newslettern per E-Mail, oder für E-Mails mit Werbeinformationen bei Interessenten die noch nicht Kunden sind.

Sollten Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit unserem Online-Formular widerrufen.

Registrierte Nutzer

Eine Reihe von Angeboten auf unserer Homepage steht nur registrierten Anwendern zur Verfügung. Hierzu zählen vor allem besondere Rabatte und Informationen.

Sie können dabei Ihren richtigen Namen oder ein Pseudonym verwenden. Die Angabe einer korrekten E-Mail-Adresse ist jedoch erforderlich. Sie erhalten an diese Adresse von uns ein Passwort.

Die Daten bleiben bei uns gespeichert, bis Sie Ihre Registrierung rückgängig machen.

Informationsmaterial auf dem Postweg

Sollten Sie Informationsmaterial, Broschüren oder andere Schriften von uns zugesandt erhalten wollen benötigen wir Ihren tatsächlichen Namen und Ihre Postanschrift, im Falle einer entgeltlichen Übersendung auch Ihre Bankverbindung. Diese Daten bleiben bei uns bis zur vollständigen Abwicklung der Lieferung gespeichert. 

Besuch unserer Homepage

Sie können sich auf unseren Seiten ungehindert und anonym umsehen und informieren ohne als Nutzer registriert zu sein. Dabei werden aus technischen Gründen vorübergehend folgende anonyme Informationen in einer Protokolldatei gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners

  • der Name der aufgerufenen Datei

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs

  • die übertragenen Datenmengen

  • eine Meldung, ob der Abruf erfolgreich war 

Wenn Sie bestimmte Aktionen vornehmen, wie z.B. Login als registrierter Nutzer, Bestellungen oder Preiskalkulationen mit Anforderung eines Angebots werden die ggf. hierzu erforderlichen personenbezogenen Daten von Ihnen erfragt und gespeichert.

Cookies

Um das von Ihnen genutzte Endgerät zu erkennen und Ihnen besondere Services anbieten zu können, nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Die Art und Weise unterscheidet sich je nach Browser, wenn nötig, schauen Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers nach. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mouseflow

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. So ensteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Website daraus abzuleiten. Die Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese auf allen Websites die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link deaktivieren: www.mouseflow.com/opt-out/

Einschalten von anderen Unternehmen

Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Dazu gehören die Aussendung der Produkte, die Sendung von Prospekten, Briefen, Faxen oder E-Mails.

Siehe hierzu unsere AGB Kapitel XIII Einwilligung.

Die Dienstleister dürfen Ihre persönlichen Informationen jedoch nicht zu anderen Zwecken benutzen und sind verpflichtet die Informationen gemäß den Bestimmungen u. A. der EU-Datenschutzgrundverodnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) zu behandeln.

 

Ihre Rechte als Betroffener

  1. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Bei vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen außerdem u. A. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) oder Löschung (Recht auf Vergessen werden) Ihrer Daten.

  2. Wenden Sie sich hierzu bitte an die unten angegebene verantwortliche Stelle.

  3. Eine eventuell erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen – s. O.
    Gegen zulässige Werbemaßnahmen können Sie jederzeit Widerspruch einlegen.

  4. Sie können eine Löschung Ihrer Daten verlangen, solange keine gesetzlichen oder sonstigen Aufbewahrungsgründe entgegenstehen. So z. B:

    Bei Widerruf des Newsletters werden Sie umgehend aus dem Verteiler gelöscht.

    Bei der Rücknahme einer Registrierung werden ihre Registrierungsdaten umgehend gelöscht.

    Bei der Ablehnung eines von Ihnen gewünschten Angebots werden die erfassten Daten umgehend gelöscht.

    Bei einer erfolgten Bestellung werden Ihre Daten für die Abwicklung benötigt und können daher erst gelöscht werden,
    wenn die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen.

  5. Sie können verlangen, dass Ihre Daten an einen anderen Verantwortlichen übertragen werden (Datenübertragbarkeit)
    soweit dies technisch möglich ist. Die technische Realisierbarkeit hängt u. A. von dem von Ihnen gewünschten Format, als auch von den technischen Möglichkeiten des gewünschten Empfängers ab.

  6. Sie können sich jederzeit mit Beschwerden und Fragen an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Diese kann erfragt werden bei:


  7. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg
    Dr. Stefan Brink

    Postfach 10 29 32,
    70025 Stuttgart    oder:  Königstraße 10a  70173 Stuttgart

    Telefon: 07 11/61 55 41 - 0
    Telefax: 07 11/61 55 41 - 15
    E-Mail:
    poststelle@lfd.bwl.de
    (PGP Key)

    Homepage:
    http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

     

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten Bernd Gehrig
Email: bg(at)Fritz-Wiebel-Partner.de

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes ist
Bühner Werbemittel GmbH & Co.KG, Senefelderstraße 8, 73760 Ostfildern

Telefon: +49 (711) 44 810 810
Telefax: +49 (711) 44 11 561
E-Mail: info(at)buehner-kalender.de

 

Telefon-Kontakt

Sie erreichen uns unter:

+49 (711) 44 810 810